Preise

Der Preis pro Wort schwankt je nach dem Schwierigkeits- und Terminologiegrad des Ausgangstextes.

Pro Tag übersetze ich etwa 1250 Wörter.

Bei Wochenend- oder Eilaufträgen (1500-2000 Wörter pro Tag) kann der Preis um 50% steigen.

Faktoren, die den Preis beeinflussen: Schwierigkeitsgrad des zu übersetzenden Textes, die Lieferzeit, das Dateiformat des Ausgangstextes, zusätzlicher Aufwand (Formatierungsarbeit, Tabellen, Grafikplatzierung) .

Dienstleistungsbedingungen

Wenn Sie mich mit einer Übersetzung beauftragen, sind Sie mit den folgenden Dienstleistungsbedingungen, die eine transparente Zusammenarbeit sichern, einverstanden.

1. Die Übersetzerin beginnt das Übersetzen nach dem Erhalt der Bestätigung vom Auftraggeber. Ab diesem Moment ist es nicht mehr möglich, vom Vertrag zurückzutreten (der volle Preis ist zur Zahlung fällig).

2. Der Auftraggeber sollte den Erhalt der Übersetzung innerhalb von 48 Stunden bestätigen. Wenn keine solche Bestätigung eingeht, wird davon ausgegangen, dass die Übersetzung empfangen wurde.

3. Reklamationen werden schriftlich mit der Auflistung der reklamierten Fehler innerhalb von 14 Werktagen nach dem Erhalt der Übersetzung vorgebracht.

Abrechnung
  • Das Honorar wird nach Wörtern, Normzeilen (55 Anschläge auf der Tastatur) oder Normseiten (1800 Anschläge) berechnet. Für die Berechnung wird der Ausgangstext zugrunde gelegt.
  • Der fällige Betrag ist der Betrag, der auf mein Konto einzuzahlen. Dieser beinhaltet keine Überweisungskosten. Überweisungskosten fallen dem Auftraggeber zur Last.
  • Neben Überweisungen akzeptiere ich auch Zahlungen mit PayPal.



kbk





Warschau, Polen